Veranstaltungen

"Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart."

(Noël Coward)

Unser 1. Weihnachtsbasar  - ein voller Erfolg!

Am Sonntag, 20.11.2016 fand unser 1. Weihnachtsbasar statt.

Es waren viele Aussteller mit schönen Dingen rund um Weihnachten da und es kamen sehr, sehr viele Besucher zu uns! Mit solch' einem Ansturm hatten wir nicht gerechnet! Teilweise staute sich alles - aber es löste sich dann auch wieder schnell auf. Für das leibliche Wohl hatten wir auch gesorgt, es gab für alle Kaffee/Tee und von unseren Bewohnern leckeren selbst gebackenen Kuchen. Sehr gut angenommen wurde - wie sollte es auch anders sein - unser Glühwein- und Kinderpunschstand. Es herrschte allgemein eine angenehme Atmosphäre, so die Aussage der Aussteller und Gäste - das freut uns natürlich sehr!

Wir bedanken uns bei allen, die zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben!

Der nächste Weihnachtsbasar ist auch schon in Planung, und zwar wird er am Sonntag, 19.11.2017 stattfinden.

Halloween-Party!

Halloween-Party mit den Kleinen!

Startklar zum Halloween-Laufen... "Süßes oder Saures!" ;)

Ein paar Bilder von der Halloween-Party mit den Kindern!

Straßenfest in kleiner Runde

Und das Wetter spielte auch noch mit...

 

In einer nachbarschaftlichen Atmosphäre, trafen sich am vergangenen Samstagnachmittag, die Bewohner der Dammermann- Hauenschild-Stiftung, der Eriksen-Grensing-Stiftung sowie Bewohner des Petershauses um 16 Uhr, zu einem kleinen Straßenfest. Jeder brachte mit, was er gerne grillen wollte.

 

Unter dem Motto, welches beide Stiftungen vereint, "Gemeinsamkeit leben und erleben", schmiedete man bei einer Flasche Bier, Glas Wein oder einem Wasser weitere Ideen und Zukunftsgedanken, über deren Ausbau in den jeweiligen Bewohnertreffen der einzelnen Häuser oder aber auch bei übergreifenden Sitzungen und Mitgliederversammlungen weiter gesprochen wird. Nicht zu kurz kamen auch nicht die Punkte, die man gemeinsam schon erreicht hat.

 

Bis spät in den Abend wurde gefeiert, gelacht und sogar gesungen. Bei einem lodernden Feuer aus dem Feuerkorb wurde zu später Stunde noch die Gitarre rausgeholt und zu moderner Musik nach Kräften gesungen.

 

"Das hat Spaß gemacht...", so der Tenor der Anwesenden. In diesem Sinne, freuen sich alle auf eine Wiederholung.

 

Foto: Sigrid Thimm

Druckversion Druckversion | Sitemap
LebensImpulse e. V. - Ammergaustraße 140 - 26123 Oldenburg